Mittwoch, 25. März 2015

FFD

Familien-Freiwilligen-Dienst



Ben überrascht mich immer wieder mit seiner hilfsbereiten Art. Als ich mit zwei Körben sauberer Wäsche aus dem Keller hoch kam, sagte er: "Ich mache den einen Korb". Mh...ok...!
Aber er hat es wirklich mit so einer Sorgfalt und Liebe gemacht, dass ich baff war. Er hat die Wäsche sogar in die Schränke einsortiert. Sein Berufswunsch ist übrigens: ARBEITER- weil er so gerne arbeitet ;-))))).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen